GrundschulenNet Kinder
GrundschulenNet Magazin

Schulranzen Test – welche Modelle überzeugen?

Welcher Schulranzen ist der beste für die Grundschule? Diese Frage stellen sich viele Eltern zum Schulbeginn. In der Grundschulen.net Redaktion haben wir einige Modelle im Schulranzen Test unter die Lupe genommen und sie nach verschiedenen Kriterien bewertet. Alle Testergebnisse und worauf es beim Schulranzenkauf sonst noch ankommt, haben wir hier zusammengefasst.

Kurzübersicht: Die besten Grundschulranzen 2021 / 2022

Blue Ninja - Scout Alpha mit Funny Snaps® Schulranzen-Set 5tlg. - Balance-Scooter mit...
Step by Step Schulranzen-Set 2IN1 Plus Reflect „Wild Cat“ 6-teilig, grün-schwarz,...
ergobag pack Set - ergonomischer Schulrucksack, Set 6-teilig
Modell
Scout Alpha
Step by Step 2in1 Plus
Ergobag Pack
Unser Testurteil
4,8 / 5
4,8 / 5
4,7 / 5
Stiftung Warentest Urteil
gut (1,9)
gut (1,9)
gut (1,7)
Preis
271,95 EUR
239,00 EUR
194,97 EUR
Blue Ninja - Scout Alpha mit Funny Snaps® Schulranzen-Set 5tlg. - Balance-Scooter mit...
Modell
Scout Alpha
Unser Testurteil
4,8 / 5
Stiftung Warentest Urteil
gut (1,9)
Preis
271,95 EUR
Testbericht
Step by Step Schulranzen-Set 2IN1 Plus Reflect „Wild Cat“ 6-teilig, grün-schwarz,...
Modell
Step by Step 2in1 Plus
Unser Testurteil
4,8 / 5
Stiftung Warentest Urteil
gut (1,9)
Preis
239,00 EUR
Testbericht
ergobag pack Set - ergonomischer Schulrucksack, Set 6-teilig
Modell
Ergobag Pack
Unser Testurteil
4,7 / 5
Stiftung Warentest Urteil
gut (1,7)
Preis
194,97 EUR
Testbericht

Alle Schulranzen Testmodelle im Überblick

Scout Alpha

Testergebnis GrundschulenNet: 4,8 von 5 | Urteil Stiftung Warentest: gut (1,9)


In Sachen Ergonomie punktet er auf voller Linie. Durch die vielen Einstellmöglichkeiten und das mitwachsende Tragegurtsystem passt das Modell auf die unterschiedlichsten Kinderrücken. Sicherheit wird bei dem Modell auch groß geschrieben. Durch die fluoreszierenden und retroreflektierenden Flächen ist er bei Tag & Nacht gut sichtbar. Noch besser ist hier das Sondermodell „Safety Light“ mit LED Leuchtstreifen. Für den Schulalltag ist der Alpha sehr gut ausgestattet. Die Materialauswahl und – verarbeitung sind hochwertig. Einer der besten im Schultaschen Test.

Zum Testbericht

Step by Step 2in1 Plus

Testergebnis GrundschulenNet: 4,8 von 5 | Urteil Stiftung Warentest: gut (1,9)


Der Step by Step 2in1 Plus steht dem Scout Alpha in Nichts nach. Bei der Ergonomie müssen keine Abstriche gemacht werden. Das Modell besitzt eines der besten Rückenlängenverstellsysteme auf dem Markt und lässt sich daher problemlos an unterschiedliche Körpergrößen anpassen. Die Leucht- und Warnwirkung ist sowohl in der Dämmerung als auch im Dunkeln sehr gut. Durch den Umbau vom Schulranzen zum Schulrucksack bleibt die Schultasche auch noch in der 3. und 4. Klasse angesagt. Materialauswahl und Verarbeitung sind ebefalls auf hohem Niveau.

Zum Testbericht

Ergobag Pack

Testergebnis GrundschulenNet: 4,7 von 5 | Urteil Stiftung Warentest: gut (1,7)


Der Ergobag Pack macht in Sachen Ergonomie keine Abstriche. Auch wenn er als Schulrucksack bezeichnet wird, besitzt er alle ergonomischen Anforderungen an einen Schulranzen. Durch die schmale Bauform ist die Bewegungsfreiheut wirklich sehr gut. Die Leuchtwirkung, zumindest bei unserem Testmodell aus der Neo-Edition ist ebenfalls top. Eltern, die darauf viel Wert legen, sollten daher unbedingt zu einem Modell aus der Neo-Edition greifen. Auch Verarbeitung und Materialauswahl überzeugen. Das Außenmaterial wird zu 100% aus recycelten PET-Flaschen hergestellt. Preislich liegt der Ergobag Pack im höherpreisigen Segment. Dafür bekommt man aber auch hohe Qualität und eine gute Ausstattung.

Zum Testbericht


Stiftung Warentest Schulranzen Test – die Testsieger

Auch die Stiftung Warentest testet in regelmäßigen Abständen immer wieder Schulranzen für Grundschüler. Das sind die Ergebnisse:

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

Diese Schultaschen sind bei der Stiftung Warentest im Test durchgefallen (Note „mangelhaft“)

  • Scout Alpha Savage
  • Scout Alpha Summer Dream
  • Step by Step 2in1 Wild Cat
  • Scout Genius County Fields
  • Scout Genius Flowery
  • Step by Step Touch2 Unicorn
  • McNeill Ergo Primero Lucky
  • McNeill Ergo Light Pure
  • DerDieDas Ergoflex Super flash Dangerous Shark
  • Herlitz Motion Plus Blue Hearts
  • Lego Easy Ninjago Team Ninja
  • Scooli Campus Up Horse Champion

Der häufigste Grund für das schlechte Abschneiden der Schultaschen liegt in der Nichterfüllung der Schulranzennorm DIN 58124 in Bezug auf die Leuchtwirkung bei Tag & Nacht. Um diese Norm zu erfüllen, muss der Ranzen ausreichend fluoreszierende Flächen (mind. 20% der sichtbaren Fläche) sowie retroreflektierende Flächen (mind. 10% der sichtbaren Fläche) aufweisen. Oftmals wird dieses Vorgehen der Stiftung Warentest kritisiert, da auch Modelle, die nicht die Norm erfüllen, für viele Eltern und Hersteller eine ausreichende Leucht- und Warnwirkung besitzen.

Testverfahren – so haben wir getestet

  • Tragegurte gepolstert/ausreichend breit
  • Rückenpolster ergonomisch/belüftet
  • Verstellbares Rückenlängensystem
  • Brustgurt / höhenverstellbar
  • Hüftgurt / abnehmbar
  • Lageverstellriemen
  • Tragegriff
  • Aufhängeschlaufe

  • Ausreichende Reflektoren
  • Ausreichend fluoreszierende Materialien
  • Erfüllung DIN58124 (Nichterfüllung führt zu keinen Abwertungen)
  • LED-Licht

  • Leergewicht
  • Verschluss
  • Innenaufteilung/separate Fächer
  • Packöffnung, DIN A4
  • Deckel
  • Wasserabweisend/wasserdicht
  • Platz für Trinkflasche, Federtasche
  • Standfestigkeit

  • Schadstoffe
  • Material reißfest
  • Nähte
  • Reißverschlüsse

  • Was bietet der Schulranzen im Verhältnis zum Preis
  • Was bieten andere Hersteller zu diesem Preis?

Bildnachweis: © Daria Filimonova  / 123rf.com

Letzte Aktualisierung am 17.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

» Diskutieren Sie mit

Die Redaktion von GrundschulenNet ist für Feedback immer dankbar. Wir freuen uns jederzeit über Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ein Kommentar hinterlassen