GrundschulenNet Kinder
GrundschulenNet Magazin

Disney+ Probemonat – Streaming für Familien kostenlos testen

Der beliebte Streaming-Dienst stellt all seine Klassiker, Originals und Disney-Film-Highlights bequem per Abruf zur Verfügung. Mit Disney Plus tauchen Sie in die fantasiereiche Welt von Disney, Marvel, Pixar und Co. ein. Um herauszufinden, ob das Angebot zu Ihnen passt, bietet Disney+ eine kostenlosen Testzeitraum an. Doch wie kommt man an einen kostenlosen Probemonat und ganz davon abgesehen, wie steht es überhaupt um die kostenlose Testphase? Wir verraten Ihnen, wie der aktuelle Stand in Sachen Probeabonnement ist und wie Sie Disney Plus am besten testen können.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Disney+ lässt sich aktuell nur 7 Tage lang kostenlos ausprobieren – einen Disney+ Probemonat gibt es derzeit nicht
  • Dafür bietet der Streamingdienst für Kinder einen Rabatt von 15% auf das Jahresabo an
  • Kunden der Telekom mit einem Magenta Vertrag können Disney+ für bis zu 6 Monate kostenlos testen

Disney+ kostenlos testen

Disney Plus kostenlos testen – Probewoche statt Probemonat

Wenn Sie sich noch nicht auf ein kostenpflichtiges Abo festlegen wollen, können Sie sich zunächst auch für eine kostenlose Probewoche entscheiden. Während dieser 7-tägigen Testphase haben Sie vollen Zugriff auf alle Disney Plus Filme und Serien. Neben der kostenlosen Probewoche gibt es aber auch noch weitere attraktive Angebote und Alternativen, um bei diesem Streaming Dienst Geld zu sparen. Näheres dazu, folgt später!

Disney Plus testen – so geht’s!

Das Disney+ Probeabo kann auf disneyplus.com mit wenigen Schritten abgeschlossen werden:

  1. Auf der Disney Website finden Sie den Button „Jetzt kostenlos testen
  2. Geben Sie Ihre Mailadresse ein und klicken Sie auf „Weiter“
  3. Wählen Sie zwischen Monats- oder Jahresabo. Zusätzlich muss eine Zahlungsmethode hinterlegt werden. Beide Angaben sind nur von Bedeutung, wenn das gratis Abo nicht im Probezeitraum gekündigt wird. Denn wenn Sie nicht kündigen, wird das Probeabo in ein bezahlpflichtiges Abo umgewandelt.
  4. Sie erhalten zum Abschluss noch eine Mail mit allen Informationen rund ums Abo und dem Ende des Probezeitraumes

Disney+ kostenlos testen

Update: Aktuell ist der Disney+ Probemonat oder die Probewoche nicht verfügbar. Dafür ist aber einen Rabatt auf das Jahresabo von 15%.  Wenn Sie Disney Plus dennoch ohne Risiko testen möchten, können Sie auch ein unverbindliches Monats-Abo für 8,99 Euro buchen. Dieses ist natürlich jederzeit wieder kündbar, sodass Sie keine längeren Verpflichtungen eingehen. Sobald wieder ein kostenloser Test möglich ist, werden wir Sie hier informieren.

Disney+ kündigen – so gehts

Disney Plus lässt sich ohne Probleme binnen weniger Klicks kündigen. Hierfür klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto einfach auf die Rechnungsdetails und beenden dort das bestehende Abo. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Disney Plus noch bis zum Ende des letzten bezahlten Monats weiter zu nutzen. Sollten Sie es sich später doch anders überlegen, starten Sie die Mitgliedschaft bzw. das Abonnement einfach wieder neu.

  1. Loggen Sie sich auf disneyplus.com in Ihren Account ein
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Profil-Icon
  3. Wählen Sie den Punkt „Konto“ und Abrechnungsdaten
  4. Klicken Sie auf „Abo kündigen“
  5. Eine Kündigungsbestätigung wird per E-Mail zugeschickt. Bis zum Ablauf des Disney+ Probeabos können Sie noch auf alle Inhalte des Streamingportals zugreifen

Was ist Disney Plus überhaupt?

Mit Disney Plus können Sie überall und zu jeder Zeit Filme, Serien und Disney Plus Originals streamen. Völlig egal, ob auf Ihrem Smartphone, Tablet, Laptop, Smart TV oder Ihrer Konsole. Das Angebot des Streaming-Dienstes ist in 4K UHD und HDR-Qualität verfügbar. In Deutschland umfasst das Angebot aktuell mehr als 500 Filme, 350 Serien und 25 Disney Plus Originals. Damit Sie auch ohne bestehende WLAN-Verbindung weiterhin in den Genuss von Disney Plus kommen können, steht Ihnen die Möglichkeit frei, jegliche Filme und Serien herunterzuladen.

Welche Filme und Serien sind in Disney Plus inbegriffen?

Die Film- und Serien-Auswahl von Disney Plus ist riesig. Nicht nur StarWars Fans, sondern auch Fans der Superhelden aus dem Marvel Universum kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Aber auch die eigenen Disney-Klassiker wie Cinderella, Das Dschungelbuch, Der König der Löwen und Co. dürfen auf der Streaming-Plattform keinesfalls fehlen. Neben den Klassikern stehen Ihnen natürlich auch Unmengen an Disney-Channel-Serien, Kurzfilmen und Specials zur Wahl. Gleiches gilt für eine Vielzahl von Pixar-Animationsfilmen – Auch diese gehören selbstverständlich zum Angebot von Disney Plus. Wenn Sie oder Ihre Kinder also ein großer Fan von „Die Monster AG“ oder „Findet Nemo“ sind, kommen Sie auch hier voll auf Ihre Kosten.

Disney Plus kostenlos für Kunden der Deutschen Telekom

Nach mehreren Verhandlungen haben sich die Deutsche Telekom und Disney für eine Zusammenarbeit bezüglich Disney Plus entschieden. Diese Kooperation ist nicht nur für den deutschen Mobilfunk- und Festnetz-Anbieter Telekom äußerst vorteilhaft, sondern auch für Disney selbst. Schließlich kann die Streaming-Plattform dadurch noch intensiver auf dem deutschen Markt Fuß fassen. Nicht außen vor lassen sollten wir natürlich die vielen Telekom-Kunden, denen sich hieraus einige Vorzüge eröffnen:

  • Sofern Sie bereits Magenta TV abonniert haben, aber noch keinen Festnetz- oder Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben, können Sie Disney Plus für drei ganze Monate komplett ohne jegliche Zusatzkosten nutzen. Im Anschluss an diese drei-monatige Testphase müssen Sie dann den normalen Monatspreis von 8,99 Euro bezahlen. Sollten Sie den Streaming-Dienst dann aber nicht mehr nutzen wollen, können Sie den Service natürlich jederzeit kündigen.
  • Sind Sie Magenta-Festnetz- oder Magenta-Mobilfunk-Kunde können Sie sechs Monate lang völlig kostenfrei auf Disney Plus zugreifen. Im Anschluss an diese kostenlose Testphase zahlen Sie fünf Euro pro Monat. Zudem können Sie Ihr Abonnement jederzeit monatlich kündigen. Für Disney-Liebhaber lohnt es sich also durchaus, Telekom-Kunde zu sein.

Zur Disney+ Telekom Aktionsseite

Disney Plus testen, doch was dann?

Ist es lohnenswert, nach dem Probeangebot auf ein Disney Plus Monats-Abo oder gar Jahresabonnement umzusteigen? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denn hier kommt es in erster Linie vor allem auf Ihre eigenen persönlichen Präferenzen an. Sofern Sie sich bereits im Klaren darüber sind, dass Sie Disney Plus auch für einen längeren Zeitraum nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall das Jahresabonnement, denn dadurch sparen Sie pro Jahr 2 Monats-Gebühren. Sollte Sie Disney Plus allerdings noch nicht vollkommen überzeugt haben, macht es durchaus Sinn, nach dem kostenlosen Probemonat erst einmal auf das monatliche Abonnement umzusteigen, denn dadurch bleiben Sie weiterhin flexibel und können Ihre Mitgliedschaft bei Nichtgefallen einfach wieder kündigen.

Tipps und Tricks: Disney Plus Mitgliedschaft teilen!

Vielleicht haben Sie einen besonders großzügigen Freund, der Ihnen sein Passwort kostenlos zur Verfügung stellt, sodass auch Sie komplett ohne eigenes Abonnement in den Genuss von Disney Plus kommen. Bei Disney Plus kann nämlich jeder eigenständige Account bis zu sieben Unterprofile/ Nutzerkonten anlegen. Allerdings gilt zu bedenken, dass ausschließlich maximal vier Nutzer über ein einziges Konto zur gleichen Zeit auf Disney Plus zugreifen können. Damit es hier nicht zu Unstimmigkeiten kommt, sollte die Anzahl der Nutzerprofile entsprechend eingeschränkt werden.

Wichtig: Auch wenn diese Variante durchaus am reizvollsten erscheint, funktioniert sie nicht immer problemlos. Zum aktuellen Zeitpunkt lässt der Streaming-Dienst seinen Kunden noch viel Spielraum – verständlich, denn schließlich möchte der Konzern möglichst viele Interessenten für Disney Plus generieren. Hinzukommt, dass es sich technologisch zur aktuellen Zeit noch recht schwierig gestaltet, das Teilen von Passwörtern vollständig zu unterbinden. Nichts desto trotz heißt das natürlich nicht, dass es einfach bis in alle Ewigkeit so weitergeht.

FAQ zu Disney Plus

Was kostet mich Disney Plus regulär?

Ihnen stehen zwei verschiedene Möglichkeiten des Disney Plus Abos zur Verfügung. Buchen Sie den Streaming-Dienst für ein ganzes Jahr, so fallen insgesamt 89,90 Euro an. Pro Monat entspricht das also 7,50 Euro. Ein offizielles Monatsabonnement hingegen kostet Sie monatlich 8,99 Euro. Noch preiswerter ist das Disney Plus Abo für Kunden der Deutschen Telekom. Dank der Telekom Disney Plus Option haben Sie als Telekom Magenta-Festnetz- oder Mobilfunk-Kunde die Möglichkeit, den Streaming-Dienst nach einer kostenfreien Testphase zu einem vergünstigten Abo-Preis von nur 5 Euro pro Monat zu genießen.

Wie kann ich Disney Plus empfangen?

Einer der größten Vorteile des Streamings-Dienstes liegt darin, dass Disney Plus schon seit dem Start auf einer Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte empfangbar ist. Am Computer oder Laptop greifen Sie einfach über Ihren üblichen Internetbrowser auf disneyplus.com zu. Möchten Sie den Streaming-Dienst über mobile Endgeräte (iOS und Android), Smart TVs, Fire TV oder Chrome Cast empfangen, so gelingt dies spielend einfach per Disney Plus App. Selbst mit Ihrer Spielekonsole (Playstation und Xbox) können Sie Disney Plus auf Ihrem TV-Gerät abrufen.

Bildnachweis: © Sergei Babenko / 123rf.com

» Diskutieren Sie mit
GrundschulenNet

Die Redaktion von GrundschulenNet ist für Feedback immer dankbar. Wir freuen uns jederzeit über Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ein Kommentar hinterlassen