GrundschulenNet Kinder
GrundschulenNet Magazin

Die 5+ besten Lerncomputer für Kinder – Ratgeber und Vergleich

Spielerisches Lernen ist für viele Kinder die effektivste Methode. Mit Lerncomputern wird diese Art des Lernens gefördert – bereits im Kleinkind-Alter oder als begleitendes Gerät in der Grundschulzeit. Spätestens während dem Homeschooling in der Corona-Pandemie lernten viele Familien die Relevanz solcher Hausaufgaben-Unterstützer wertzuschätzen. Doch welcher Lerncomputer eignet sich für welches Alter? Welche Funktionen gibt es? Und sind Lerncomputer und Lern-Tablets pädagogisch wertvoll? All das haben wir in diesem Artikel über die besten Lerncomputer für Kinder zusammengefasst. 

Lerncomputer Bestseller 2022 – von Käufern empfohlen

Die folgende Übersicht zeigt die aktuellen Lerncomputer Bestseller auf Amazon. Diese Modelle haben besonders viele Kunden zum Kauf überzeugt und wurden gut bewertet. Die Liste bildet deshalb eine gute Orientierungshilfe, wenn Sie auf der Suche nach einem Lerncomputer sind. Bedenken Sie jedoch, dass der Bestseller Nummer eins nicht automatisch das beste Modell für jedes Kind ist. Weitere unten im Ratgeber beschriebene Kriterien wie das Alter, der Funktionsumfang oder Zubehör sollten bei der Kaufentscheidung ebenfalls eine Rolle spielen.

AngebotBestseller Nr. 1
Vtech 80-109744 Schulstart E Lerncomputer
  • Packgewicht: 2.910 lbs
  • Packungsgröße - 40,4 L x 7,4 H x 28,0 W (cm)
  • Hinweis - Wenn die Tasten nicht funktionieren, entfernen Sie die Batterien vollständig aus dem Produkt und legen Sie nach ca. 1 - 2 Stunden (damit...
AngebotBestseller Nr. 2
VTech Genio Lernlaptop – Lerncomputer mit Internetzugang, Textprogramm und Lerninhalten zu...
  • Der ideale Einsteigerlaptop: In den ersten Schuljahren kann der kindgerechte Laptop das Kind beim Lernen, den Hausaufgaben und der Online-Recherche...
  • Der Laptop enthält 40 vorinstallierte Lernspiele und E-Books aus den Kategorien Spracherwerb, Mathematik, Wissenschaften, Kreativität, Gedächtnis...
  • Mit dem integrierten Textprogramm können eigenständig Dokumente angefertigt werden / Mit druckfertigen Übungsblättern zu vielen Schulthemen,...
  • Dank des Eltern-Kontrollbereichs kann der Internetzugang kontrolliert werden, damit für ein unbeschwertes Lernerlebnis gesorgt ist / Über den...
  • Lieferumfang: 1 x VTech Genio Lernlaptop / Kinderlaptop mit Netzstecker und Kopfhöreranschluss / Deutsche Version / Alter: 5-12 Jahre / Integrierter...
AngebotBestseller Nr. 3
VTech 80-109794 - Schulstart Laptop E pink
  • Packung Weight: 2.865 lb
  • Packung die Größe: 40.6 L x 6.8 H x 28.0 W (cm)
AngebotBestseller Nr. 4
Vtech 80-196304 5806 Toys, Mehrfarbig
  • Mit Mein Vorschul-Laptop macht Lernen ganz vielSpaß!
  • 20 verschiedene Aktivitäten zu den FeldernBuchstaben, Laute, Mathematik, Formen, Logik,Musik, Wissenschaft, Lebensmittel
  • Personalisierbar mit Namen, Alter, Lieblingsessen,Hintergrundbild, Eröffnungsmelodie und eigenemCharakter zum gestalten
  • Alter: 3-6 Jahre
AngebotBestseller Nr. 5
Vtech 80-155554-004 2-in-1, pink
  • Tablet und Laptop in einem
  • Mit 80 Lernspielen in 27 Kategorien
  • Lernen: Sprache, Englisch, Mathematik, Wissenschaft, Kreativität, Problemlösung
  • Kreativität, Sprachentwicklung, Grundkenntnisse Mathematik, Kognitive Entwicklung, Motorische Fähigkeiten

Kinder-Computer Kaufberatung – Checkliste

Um den besten Lerncomputer für Ihr Kind zu finden, müssen einige Kriterien in Betracht gezogen werden. Diese Checkliste kann dabei helfen, diese Kriterien individuell festzulegen:

  • altersgemäß: Lerncomputer sind immer auf ein bestimmtes Alter ausgelegt. So weisen beispielsweise Lerncomputer für Kleinkinder und Lerncomputer für Grundschulkinder große Unterschiede auf. Lesen Sie also in der Produktbeschreibung nach, ob das Modell zum Alter Ihres Kindes passt.
  • robust: Kinder-Computer haben natürlich die Kinder-Zielgruppe im Sinn und sind materiell entsprechend angepasst. Oft gibt es dicke Schutzhüllen, sodass das Gerät auch einige Stürze überlebt.
  • Kindersicherung: Bei Lerncomputern, die meist gar keinen Zugang zum Internet besitzen, ist eine Kindersicherung Voraussetzung. Bei Kinder-Tablets allerdings müssen Eltern beim Kauf ein genaueres Auge darauf werfen, ob das Modell über eine Kindersicherung verfügt. Im Notfall lassen sich allerdings auch Apps zur Kindersicherung herunterladen – die Vorinstallation solcher Funktionen ist aber natürlich praktischer.
  • Funktionsumfang: Die vorhandenen Spiele auf dem Lerncomputer sollten für Schulkinder bestenfalls eine Bandbreite an Fächern abdecken. Je mehr Spiele es gibt, desto mehr gibt es zu entdecken. So wird der Lerncomputer nicht so schnell langweilig. Viele Spiele bedeuten jedoch nicht automatisch auch gute Qualität. Auch darauf sollte beim Lerncomputer-Kauf Wert gelegt werden.

Aktuelle Lerncomputer Angebote im Vergleich

Zum Sparen beim Lerncomputer-Kauf gibt es zwei Möglichkeiten: Zum Einen können Sie gebrauchte Lerncomputer kaufen. Ansonsten zeigt die folgende Übersicht Lerncomputer Angebote, die aktuell deutlich heruntergesetzt sind.

AngebotBestseller Nr. 1
Kurio C21170 Tab Lite 2-Blau-Android-Tablet für Kinder, 7"-Touchscreen, 16 GB Speicher, Kamera, 40+...
  • DER PERFEKTE EINSTIEG - Unser Tablet mit 7"-Touch-Display und 16 GB Speicher (erweiterbar) bietet Ihrem kleinen Engel einen sanften Einstieg in die...
  • EIGENE LERNWELT - Auf dem Tablet gibt es eine 2-MP-Kamera sowie mehr als 40 Lernapps und Spiele, die stundenlangen Spielspaß garantieren und die...
  • EFFEKTIVE KINDERSICHERUNG - Bereits vorab ist unsere eigene Software Kurio Genius installiert, über die Internetinhalte kinderfreundlich gefiltert...
  • PRAKTISCHES ZUBEHÖR - Das Tablet kommt mit einer robusten Schutzhülle aus nachhaltigem Silikon. Zusätzlich können Sie passende Kopfhörer, eine...
  • DAS PERFEKTE GESCHENK - Sie möchten zum nächsten Geburtstag kein gewöhnliches Kinderspielzeug schenken? Unser Tablet bietet stundenlangen...
AngebotBestseller Nr. 2
Kurio C21171 Tab Lite 2-Rosa-Android-Tablet für Kinder, 7"-Touchscreen, 16 GB Speicher, Kamera, 40+...
  • DER PERFEKTE EINSTIEG - Unser Tablet mit 7"-Touch-Display und 16 GB Speicher (erweiterbar) bietet Ihrem kleinen Engel einen sanften Einstieg in die...
  • EIGENE LERNWELT - Auf dem Tablet gibt es eine 2-MP-Kamera sowie mehr als 40 Lernapps und Spiele, die stundenlangen Spielspaß garantieren und die...
  • EFFEKTIVE KINDERSICHERUNG - Bereits vorab ist unsere eigene Software Kurio Genius installiert, über die Internetinhalte kinderfreundlich gefiltert...
  • PRAKTISCHES ZUBEHÖR - Das Tablet kommt mit einer robusten Schutzhülle aus nachhaltigem Silikon. Zusätzlich können Sie passende Kopfhörer, eine...
  • DAS PERFEKTE GESCHENK - Sie möchten zum nächsten Geburtstag kein gewöhnliches Kinderspielzeug schenken? Unser Tablet bietet stundenlangen...
AngebotBestseller Nr. 3
VTech 5-in-1 Magischer Schreibtisch pink – Interaktiver Kinderschreibtisch inkl. Hocker – Mit...
  • 5-facher Spielspaß: Der interaktive Schreibtisch lässt sich in eine Kreidetafel oder Staffelei verwandeln und begeistert mit Projektor,...
  • Mit 5 interaktiven Lernseiten, die kinderleicht aufgelegt werden können, bietet der Tisch viele kreative Spiel- und Lerninhalte wie z. B. Buchstaben,...
  • Das LED-Schreibfeld mit leuchtendem Display zeigt dem Kind Strich für Strich, wie man Buchstaben und Zahlen schreibt und fördert so erste...
  • Der magische Projektor wirft zu den Lernbildern passende Bilder und Motive zum Nachfahren oder Ausmalen auf den Tisch / 4 verschiedene...
  • Lieferumfang: 1 x VTech 5-in-1 Magischer Schreibtisch / Deutsche Version / Alter 3-6 Jahre / Mit Hocker und 4 Projektionsscheiben / Art. Nr: 80-540954

Beliebte Lerncomputer-Marken

VTech Lerncomputer

In Deutschland ist VTech Marktführer für Lerncomputer. Bei der großen Auswahl ist das auch durchaus verständlich: Beispielsweise gibt es VTech Lerncomputer mit Maus oder XL Lerncomputer. Außerdem sind viele beliebte Kinder-Motive im Sortiment, beispielsweise Cars 2, Emils Entdeckerreise oder Horse Club.

#VorschauProduktBewertungPreis
1 Vtech 80-109744 Schulstart E Lerncomputer Vtech 80-109744 Schulstart E Lerncomputer Aktuell keine Bewertungen 36,99 EUR 32,89 EUR
2 VTech Genio Lernlaptop – Lerncomputer mit Internetzugang, Textprogramm und Lerninhalten zu... VTech Genio Lernlaptop – Lerncomputer mit Internetzugang, Textprogramm und Lerninhalten zu... Aktuell keine Bewertungen 104,99 EUR 99,00 EUR
3 VTech 80-600904 2-in-1 Touch-Laptop, grün VTech 80-600904 2-in-1 Touch-Laptop, grün Aktuell keine Bewertungen 34,99 EUR 33,98 EUR

Amazon Fire HD Kids-Tablet

Heutzutage sind nicht mehr nur Lerncomputer, sondern auch Tablets für Kinder sehr beliebt. Das Amazon Fire HD Kids-Tablet ist besonders robust und verfügt über Spiele, Lern-Apps, Videos, Bücher und Hörspiele für Kinder. Es gibt verschiedene Modelle für Vorschul- oder Grundschulkinder. Am meisten lohnt sich das Fire HD Kids-Tablet in Zusammenhang mit einer Amazon Kids Plus Mitgliedschaft. Das erste Jahr des Amazon Kids Plus Abonnements ist beim Kauf eines Fire HD Kids-Tablets bereits inklusiv.

Mehr Informationen über das Amazon Fire HD Kids-Tablet finden Sie im verlinkten Artikel.

Clementoni Lercomputer

Der italienische Spiele-Hersteller Clementoni hat neben zahlreichen Brettspielen auch Lerncomputer und Kinder-Tablets im Sortiment. Besonders beliebte Lerncomputer-Modelle sind beispielsweise das Hello Kitty oder das Spiderman Design.

Lerncomputer im Test – Übersicht aktueller Testergebnisse

Leider hat das Testinstitute wie Stiftung Warentest bislang keinen Lerncomputer Test durchgeführt. Somit gibt es auch keinen nennbaren Testsieger. Die oben ausgewiesenen Bestseller und ihre Kundenbewertungen können stattdessen im Lerncomputer Vergleich zeigen, welche Modelle gut ankommen.

Lerncomputer Ratgeber – Wissenswertes vor dem Kauf

Lerncomputer sind ein tolles Geschenk – egal ob für Kleinkinder, Vorschulkinder oder auch als Geschenk zur Einschulung in die Grundschule. Mit Lerncomputern können Kinder spielerisch lernen und sich langsam an die Technik-Welt herantasten. Besonders die aktuelle Generation der Digital Natives braucht die Medienkompetenz später im Leben. Bereits das Lernen in der Schule wird immer weiter digitalisiert. Ein Lerncomputer ist dabei der ideale Begleiter. Doch welche Kriterien sind wichtig beim Kauf eines Lerncomputers? Auf diese Frage soll der folgende Ratgeber Antwort geben.

Welcher Lerncomputer für welches Alter?

Es gibt Lerncomputer, die bereits für Kleinkinder konzipiert sind. Diese Modelle haben ungefähr 10 bis 30 Spiele vorinstalliert, die vor allem auf das Beibringen von Formen, Farben, Zahlen und Buchstaben abzielen.

Lerncomputer für das Grundschulalter haben schon bis zu 300 vorinstallierte Spiele vorzuweisen. Diese sind meist an die Grundschulfächer angepasst. Der Lerncomputer kann so als Hausaufgaben-Unterstützung oder als Begleitung zum Schulmaterial genutzt werden.

In der Produktbeschreibung von Lerncomputern ist jeweils angegeben, für welches Alter das Modell geeignet ist. So gibt es beispielsweise Lerncomputer ab 4 Jahren, ab 6 Jahren oder auch ab 12 Jahren.

Lerncomputer ab 3 Jahren

Den ersten Kontakt mit Lerncomputern empfehlen Experten ab einem Alter von drei Jahren. Lerncomputer für das Kleinkind-Alter sind mit Spielen zum Erlernen des Alphabets, Zählen oder Musik machen ausgestattet. Meist halten die robusten Modelle etwas länger, sodass sie bis zum Vorschul-Start den idealen Lernbegleiter für Kinder bieten.

Angebot
Vtech Mein Lernlaptop (deutsche Ausgabe)
  • Lernen und haben Sie Spaß in 30 interaktiven Lernspielen
  • Lernen: Laut, Z-Ferse, gesunde Bildung, Musikinstrumente
  • Sprachentwicklung, erstes Mathematikwissen, Hand-Auge-Koordination, Logik und Wissen, Naturwissenschaft
Angebot
Vtech 80-196304 5806 Toys, Mehrfarbig
  • Mit Mein Vorschul-Laptop macht Lernen ganz vielSpaß!
  • 20 verschiedene Aktivitäten zu den FeldernBuchstaben, Laute, Mathematik, Formen, Logik,Musik, Wissenschaft, Lebensmittel
  • Personalisierbar mit Namen, Alter, Lieblingsessen,Hintergrundbild, Eröffnungsmelodie und eigenemCharakter zum gestalten
  • Alter: 3-6 Jahre
Angebot
Vtech 80-602104 80-602104-Magibook, Mehrfarbig
  • VTech MagiBook blau/gruen Lerncomputer
  • Inhalt: 1 Stück
  • 80-602104
  • Vtech

Sind Lerncomputer für Schulkinder sinnvoll?

Besonders empfehlenswert sind Lerncomputer für Schulanfänger & Grundschüler. Mit den Spielen auf diesen Modellen können Kinder Lesen oder Rechnen lernen, oder die Kreativität, beispielsweise in Mal-Programmen, fördern. Einige Modelle bieten auch Spiele an, die das Allgemeinwissen fördern oder im Bereich der Naturwissenschaften, beispielsweise über Tiere oder Jahreszeiten, informieren.

Lerncomputer ab 6 Jahren

Der sechste Geburtstag bedeutet für die meisten Kinder, dass die Schule bald losgeht oder sie gerade eingeschult worden sind. Ein Lerncomputer für Kinder ab 6 Jahren ist für diesen besonderen Geburtstag ein ideales Geschenk. Auch als Geschenk zur Einschulung kann ein solcher Schulanfänger-Laptop für Begeisterung sorgen. Da Lerncomputer für diese Altersgruppe an den Schulstoff der ersten Klasse angepasst sind, sind die Modelle eine gute Hausaufgaben-Stütze.

Angebot
Vtech Power XL Laptop E/R, Lerncomputer
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 40.6 zm x 33.2 zm x 7.2 zm
  • Verpackungsgewicht: 3.395 Pfund
  • Herkunftsland:- China
  • Material: Kunststoff
Vtech 80-117964 - Glamour Girl XL Laptop E/R
  • Lerncomputer mit 240 spannenden Lernspielen für die Grundschule
  • Lernspiele zu: Laute, Wortschatz, Buchstabieren, Schreiben, Textverständnis, Zählen, Muster, Ordnungzahlen, Addition, Subtraktion, Französisch,...
  • Sprachliche Entwicklung, Kognitive Entwicklung, Computerkenntnisse, Kreatives Spiel, Selbstständiges Lernen
  • Hinweis -Für die Produkte wird nur der Netzadapter "80-002181 VTech Netzteil Duo" empfohlen.
Fire HD 8 Kids-Tablet | Ab dem Vorschulalter | 8-Zoll-HD-Display, 32 GB, blaue kindgerechte Hülle
  • Voll ausgestattetes Tablet (kein Spielzeug) mit 8-Zoll-HD-Display und kindgerechter Hülle, Kindersicherung, 2 Jahren Sorglos-Garantie und Amazon...
  • 2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
  • Starke Kindersicherung: Sie entscheiden wann, wofür und wie lange Ihr Kind das Tablet nutzt und schaffen damit eine sichere Umgebung. Mit einem Klick...
  • Lernen, Spielen und Lesen inklusive: Enthält Amazon Kids+, eine werbefreie Medienbibliothek mit beliebten und immer wieder neuen Spielen, Lern-Apps,...
  • Nutzen Sie das WLAN zum Streamen oder spielen Sie vorher heruntergeladene Inhalte ab, wenn Sie unterwegs sind. Profitieren Sie dabei von 32 GB...

Auch wenn Lerncomputer zum Lernen genutzt werden… Vergessen Sie nicht, dass ein Lerncomputer ein technisches Gerät ist, welches für Kinder mit einer Bildschirmzeit begrenzt werden sollte. Wie viel Mediennutzung in welchem Alter empfehlenswert ist, erfahren Sie in diesem Artikel: Fernsehen, Computer & Co – Wie viel Medienkonsum ist für Grundschüler angemessen?

Lerncomputer oder Kinder-Tablet?

Mittlerweile sind Kinder-Tablets eine attraktive Alternative zu Lerncomputern geworden. Vor dem Kauf eines Lerncomputers sollten deshalb auch Kinder-Tablets in Betracht gezogen werden.

Kinder-Tablets kommen nämlich mit einem entscheidenden Vorteil: Modelle, in denen Apps selbst installiert werden, können sozusagen mit dem Kind „mitwachsen„. Das bedeutet, wenn das Kind älter wird, beziehungsweise in eine höhere Klassenstufe kommt, können einfach neue Apps entsprechend des neuen Lern-Niveaus heruntergeladen werden.
Lerncomputer sind in der Hinsicht fix auf ein Alter ausgerichtet. Da die Spiele vorinstalliert sind, ist das Kind irgendwann unterfordert mit den Spielen und das Gerät wird nicht mehr gebraucht. Wobei der gebrauchte Lerncomputer natürlich noch an kleinere Geschwister oder andere Kinder weitergegeben werden kann.

Tablets kommen jedoch auch mit einem potentiellen Nachteil, den Eltern beim Kauf nicht außer Acht lassen sollten. Bei Kinder-Tablets mit Internetzugang können Kinder nämlich – sofern keine verlässliche Kindersicherung installiert ist –  auf die Gefahren des Internets stoßen. Ohne elterliche Aufsicht könnten sie aus Versehen auf Werbung klicken und Käufe tätigen oder nicht jugendfreie Inhalte sehen. Diese Gefahr besteht bei Lerncomputern nicht, da diese selten über einen Internetzugang verfügen.
Jedoch müssen diese Bedenken bei Kinder-Tablets nicht zu hoch sein, da die meisten Modelle über ausgeprägte Kindersicherung verfügen, durch die im Internet nur kindgerechte Webseiten freigeschaltet sind. Außerdem haben die meisten Kinder-Tablets einen Einstellungs-Bereich für Eltern, in denen neben der Verwaltung der Bildschirmzeit auch das Blockieren von Inhalten möglich ist.

Design

Das wohl wichtigste Kaufkriterium für die Kinder ist das Design des Lerncomputers. Dies sind einige beliebte Kinderhelden, die als Lerncomputer-Designs verfügbar sind:

Weitere Funktionen von Lerncomputern

Es gibt Lerncomputer für verschiedene Altersklassen, in verschiedenen Designs und mit verschiedenen Spielen. Die folgend aufgelisteten Funktionen können ebenfalls ein Kaufkriterium bei der Auswahl eines Lerncomputers bilden:

  • Sprache wechseln: Bei mehrsprachigen Lerncomputern kann in den Einstellungen die Sprache gewechselt werden. Folglich werden dann alle Spiele auf der anderen Sprache, beispielsweise Englisch, angeleitet. So werden gleich zwei Lerninhalte miteinander verknüpft. Diese Funktion kann Spaß machen, kann aber auch überfordern. Bevor das Kind den Spaß am Lernen verliert, sollte lieber zurück zu der deutschen Einstellung gewechselt werden.
  • Helfer-Funktion: Viele Lerncomputer verfügen über eine Helfer-Funktion. Wenn Kinder bei einer Aufgabe nicht weiter wissen, können sie Tipps vom Helfer erlangen, damit nicht direkt Frustration aufkommt.
  • Lerncomputer mit Maus: Die Computer-Maus ist bei Computern für Erwachsene Standard, bei Computern für Kinder jedoch optional. Die enthaltenen Mäuse bei Lerncomputern sind meist in kinderfreundlichen Farben und Motiven gestaltet. Die Form der Maus ist an Kinderhände angepasst.
  • Lerncomputer mit Tastatur: Lerncomputer für Kleinkinder haben meist eine ABC-Tastatur mit Symbolen, die beim Lernen des Alphabets unterstützen (bspw. A wie Apfel). Bei Lerncomputern für Grundschulkinder können bereits die Standard-Tastaturen (QWERTZ-Tastatur) angefunden werden, an die das Kind sich langsam herantasten kann.
  • Kopfhörer: Ein Kopfhörer-Anschluss am Lerncomputer kann besonders für Eltern eine dankbare Funktion sein.
  • Schwierigkeitslevel: Damit der Lerncomputer das Schulkind einige Jahre begleiten kann, sind verschiedene Schwierigkeitsgrade sinnvoll. Je nach Klassenstufe können dann neue Spiele absolviert werden, die an den Schulstoff angepasst sind.
  • Akkulaufzeit: Die Akkulaufzeit von Lerncomputern sollte eine nicht allzu große Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Schließlich sollen Kinder eh nicht zu viel Zeit an dem Gerät verbringen. Für längere Autofahrten oder ähnliche Langeweile-Aktivitäten kann eine lange Akkulaufzeit jedoch schon von Nutzen sein.

FAQ – Häufige Fragen zu Lerncomputern

Ab wann sind Lerncomputer zu empfehlen?

Ab welchem Alter ist ein Lerncomputer empfehlenswert? Es gibt bereits besondere Lerncomputer-Modelle für Kleinkinder. Diese sind ab einem Alter von circa drei Jahren zu empfehlen. Die gängigen Lerncomputer sind auf Kinder im Grundschulalter ausgelegt. Mehr Informationen dazu, welcher Lerncomputer für welches Alter geeignet ist, haben wir dir oben zusammengefasst.

Sind Lerncomputer pädagogisch wertvoll?

Der pädagogische Wert eines Lerncomputers kann natürlich von Modell zu Modell variieren. Insgesamt sind Lerncomputer aber darauf ausgelegt, Kindern einen spielerischen Einstieg in die Technik zu bieten und sind dementsprechend pädagogisch wertvoll. Die Lernspiele für Grundschulkinder sind meist an spezielle Klassenstufen angepasst und können so beim Vertiefen des Schulstoffes weiterhelfen.

Welche besonderen Arten von Lerncomputern gibt es?

Heutzutage gibt es Lerncomputer nicht nur in allen möglichen Farben und mit allen möglichen Spielen, sondern auch in verschiedenen Ausprägungen. Dies sind einige innovative Lerncomputer-Modelle:

Lerncomputer Tisch

Lerncomputer Globus

Lerncomputer TipToi von Ravensburger

Bildnachweis: © zinkevych / 123rf.com

Letzte Aktualisierung am 17.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

» Diskutieren Sie mit

Die Redaktion von GrundschulenNet ist für Feedback immer dankbar. Wir freuen uns jederzeit über Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Ein Kommentar hinterlassen